Chronik


Rheinfelder Fasnacht 2017

Die vier schöönste Dääg sind scho wieder vorbie

Wir sagen alle Besucher unseres "Kaffistübli"

und unsere Sponsoren

Christian Pelaez, Zeltvermietung & Eventservice

Rohrer, Feinbäckerei 

 

Uf Wiederluege an der Rhyfelder Fasnacht 2018


Samstag 17. Dezember 2016 um 18:00 Uhr

Altstadt-Weihnacht Laufenburg

Mit einem guten Gefühl und spannenden Aussichten fürs kommende Jahr beendete das Chortett das Vereinsjahr mit dem Auftritt am Weihnachtsmarkt in Laufenburg. 


Adventskonzert 2016

"Winterzauber" Konzert am Montag den 12. Dezember

Chortett Gemischter Chor Rheinfelden, Verein

Ein gelungener Abend, voller Musik, Spontanität, und gemütliches Beisammensein dieses kleine Konzert in der Kapuzinerkirche  mit Unterstützung von „VOICES ACAPELLA“ . Es war eine bunte Mischung weihnachtliche Lieder zu hören. Mit Liedern wie das südafrikanische "Siyahamba", „Rudolf, the red-nosed Reindeer",  das finnisches „Joulupukki“ und „Oh Reyes Magos“ boten wir nicht nur eine sprachliche Reise, bedienten wir uns auch mittelalterliche Werken und knüpften somit fast nahtlos an unsere vergangene Konzerte an.  


«Uf zytreis» Fastnachtsauftakt in Rheinfelden

Chortett Gemischter Chor Rheinfelden

 

Am Freitag den 11. November wurde die Rheinfelder Fasnachtssaison feuchtfröhlich eröffnet. Pünktlich um 19.11 Uhr schoss Walti Bräutigam drei Kanonenböller vom Rathausturm aus ab um den Start  in die 5. Jahreszeit anzuzeigen. Im stimmungsvoll beleuchteten Rathausinnenhof sang das Chortett zum Auftakt und entführte damit alle ins Mittelalter.
Ein gelungener Brückenschlag zum diesjährigen Motto der Rheinfelder Fastnacht «UF ZYTREIS».

 


Konzertmatinee in der Kurbrunnenanlage

11. September 2016

 

In unseren Konzertbeitrag standen die musikalischen Werke des Mittelalters, Renaissance und der Barockzeit im Mittelpunkt. 

Ein grosses Dankeschön an das Kulturbüro der Stadt Rheinfelden für die Organisation dieses Anlasses.

 


Mittelalterfest 2016


Spaghetti & Musica 2016


Adventskonzert 2015


Spaghetti & Musica 2015


Konzert am 9. Mai 2015 in der Kapuzinerkirche

Ein absoluter Erfolg für unseren «kleinen» Chor! Das Publikum störte sich aber keineswegs an der Grösse, der Applaus gab dem Chortett und seiner Dirigentin Ana Maria Fonseca Recht: die harte Arbeit und die vielen Proben haben sich absolut gelohnt.

Begleitet wurde wir wieder von den Voices Acapella, die sich ebenfalls auf altbekannte Klassiker konzentrierten und für viel Applaus sorgten. Highlight war der angekündigte Überraschungsgast: Melanie Häusler die Schwiegertochter unserer Präsidentin, zog mit ihren Solo-Einlagen das Publikum vollends in seinen Bann. Ihre Stimme verzauberte alle und sorgte teilweise für tosenden Applaus. Durch den Abend führte Klaus Heilmann, der durch seine angenehme und teils amüsante Moderation für kurzweilig Unterhaltung sorgte. Auch ihm gebühren wir grosser Dank.